Project GeoXantike

GC56APX

Mini-U-Boot Comet

| Keine Kommentare

Im Freizeitzentrum Xanten (FZX) spielt das Wasser der beiden Xantener Seen eine große Rolle, auch zum Beispiel mit der Wasserski-Anlage im Norden der Xantener Südsee.

Speziell zum Project GeoXantike wird das Mini-U-Boot „Comet“ sein Lager hier aufschlagen. Das selbst gebaute U-Boot ist auf Tauchgänge bis zu 100 Meter Tiefe geprüft und bietet Platz für insgesamt zwei Personen.

Das Team bietet von Donnerstag bis Sonntag jeweils etwa 30 minütige Ausfahrten durch die Xantener Südsee an – natürlich auch im getauchten Zustand 😉 Natürlich spielen auch die Sichtverhältnisse unter Wasser eine Rolle.

Das Team steht gerne Rede und Antwort zu ihrem Hobby; Fahrten können vor Ort mit dem Kapitän abgesprochen werden, hierbei erhebt die Crew eine Unkostenpauschale von 50,- Euro, die Bar vor Ort bezahlt wird.

Treffpunkt und Tauchbasis sind bei folgenden Koordinaten zu finden:

Nord 51° 40.220 – Ost 006° 27.330

Weitere Infos zum U-Boot gibt es auf der Internetseite des Teams:

http://uboot-comet.de/cms/

Einen schönen Einblick in die Perspektive unter Wasser bietet folgender Youtube-Film:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.